Global Talent Trends Study

Mercer, 2017, 38 Seiten
Englisch

Geltungsbereich

Für die Studie wurden mehr als 1.700 HR-Verantwortliche, 5.400 Angestellte und 400 Manager aus 15 Ländern und 20 Branchen befragt.

Untersuchte Fragestellung

Was sind die wichtigsten Trends der Arbeitswelt?

Inhalte/Trends

Laut Studienergebnissen glauben die Angestellten, dass unter anderem eine faire und marktgerechte Vergütung, bessere Aufstiegsmöglichkeiten, richtungsweisende Führungskräfte, ein zufriedenstellendes Arbeitsumfeld, mehr Transparenz in der Vergütung, ein gutes Talent Management, interne Weiterbildung und flexible Arbeitsbedingungen ihre Arbeitssituation verbessern würden. Die Top-Prioritäten der HR Abteilungen für 2017 sind die Gewinnung von Top Talenten auf dem externen Markt, Führungskräfteentwicklung, Identifikation von High Potentials, Ausbau der Fähigkeiten der Mitarbeiter, Karriereentwicklung der Mitarbeiter, Steigerung des Mitarbeiterengagements und die Optimierung des Performance Managements. Für die Unternehmens-Manager sind die Top Themen in 2017 vor allem die signifikante Veränderung der Organisation, wobei der Focus deutlich auf dem Thema Digitalisierung, Robotik und künstlicher Intelligenz liegt. Neben den aktuellen Trends ergab die Studie, dass die Vorstellungen von Angestellten, HR-Verantwortlichen und Managern in vielen Themen weit auseinander klaffen.

Bewertung

Übergreifende Studie über die aktuellen Trends und deren Auswirkung auf den HR-Bereich. Zusätzlich sind Handlungsempfehlungen enthalten.

Link zur Studie

Print Friendly
Dieser Beitrag wurde unter Trend abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.