HRblue Community-Treff

 

HRblue Community-Treff

Vielen Dank für Ihr Interesse am HRblue Community-Treff.

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich, die aktuelle Veranstaltung ist ausgebucht.


Wann:    19.10.2017
     
Wo:   Hotel Le Meridien, Bayerstraße 41, 80335 München (Anfahrtsweg)
     
Programm:    
18:30   Begrüßung/Networking
     
19:00   Vortrag: "Fehler & Fuck ups – Real Case HR im Start Up Unternehmen HAFERVOLL"

Wie gewinnt und begeistert ein junges Unternehmen seine Mitarbeiter? Wie begegnet es den Herausforderungen im Umgang mit Vielfalt, Erwartungen und Engagement?

Gründer und Geschäftsführer Robert Kronekker der jungen Marke HAFERVOLL berichtet in diesem spannenden Real Case trocken und ehrlich über die Unterschiede zum Etablierten, die Führung und die gesamte Unternehmenskultur und vermittelt Einblicke wie HR in einem Start Up umgesetzt wird.

Das Unternehmen HAFERVOLL vertreibt seine Produkte in über 5000 Verkaufsstellen im D-A-CH Verband u.a. über Rewe, Edeka, Rossmann, Tchibo u.v.m.

Human Resources ist nicht nur eine Abteilung oder eine Person, sondern wird von allen Mitarbeitern gelebt.

Im Anschluss an den Vortrag runden wie immer Fragen, Diskussion und Erfahrungsaustausch das Thema ab.

Der Ausklang danach in der Networking Zone bildet den Abschluss dieser lebendigen Netzwerkveranstaltung.


Referent:  Robert Kronekker, Geschäftsführer Hafervoll

Robert Kronekker ist überzeugter Gründervater und Produktentwickler von HAFERVOLL. Er kommt ursprünglich aus dem Fitnessbereich und hat unter anderem als ausgebildeter Fitnessfachwirt und als sportlicher Leiter gearbeitet. Anschließend erfolgten Weiterbildungen zum Ernährungstrainer und die ersten Ernährungsseminare sowie das Studium zum Ernährungswissenschaftler. Zudem konnte er als Speaker auf internationalen Messen und bei der Leistungsabteilung des 1.FC Köln Erfahrungen sammeln.
www.hafervoll.de

Moderation:  Heike Gorges, Vorstand HRblue AG 
     
ab 20:30   Networking/Ausklang
     
Informationen zur nächsten Veranstaltung im April 2018 erhalten Sie rechtzeitig an dieser Stelle oder über unseren Newsletter.
Newsletter abonnieren