Aufgaben und Verantwortung: Der Moderne HR Manager-Rolle

 In News

Die Moderne HR Manager Rolle trägt einen gewichtigen Teil zum Geschäftserfolg des Unternehmens bei. Als Teil der Geschäftsleitung (häufig mit Organverantwortung) oder zumindest des Management-Teams trägt die Rolle Mitverantwortung an der Business-Strategie. Sie sorgt vorausschauend für die zielführende Umsetzung relevanter HR Themen durch den HR Bereich und die Zusammenarbeit mit dem Business-Management.

Auf Basis von HR Daten und Kennzahlen zeigt die Rolle vorausschauend Risiken und Handlungsfelder auf und spricht Empfehlungen für Maßnahmen aus. Dabei ist sie ganz business- und ergebnisorientiert ausgerichtet und überzeugt durch unternehmerische Argumente.

Die Rolle bezieht ihre Schlagkraft und Glaubwürdigkeit aus einem professionell aufgestellten HR Bereich mit sehr gut qualifiziertem wie motiviertem Team. Dieses Team wird von der HR Manager-Rolle exzellent geführt, inspiriert und aktiv eingebunden. Nur so kann die gesamtverantwortliche moderne Rolle halten, was sie verspricht und sich ihren businessbezogenen Aufgaben widmen.

Inhaltlich beschäftigt sich die Rolle je nach Unternehmen mit durchaus unterschiedlichen HR-bezogenen Themen, eben die, die das Unternehmen in der aktuellen Situation weiterbringen oder die erforderlich sind, um sich als attraktiver Arbeitgeber intern und im Wettbewerbsumfeld durchzusetzen. Dazu gehören umfassende Themen wie Digitalisierung, Organisation, Leadership aber auch erfolgskritische HR Themen wie Talent-Management und Employer Branding.

Die meisten unserer Gesprächspartner betonten die in Zeiten der Digitalisierung zunehmend wichtige Rolle und Verantwortung des HR Managers in den Bereichen Organisation, Organisationsentwicklung, Veränderungsmanagement und Unternehmenskultur. Hier liegt bei der Modernen HR Manager Rolle auch fachliche Verantwortung, die über ein begleitendes Change Management deutlich hinausgehen kann. Neue Organisationsformen und Arbeitsstrukturen, Agilität sowie lernende Organisation sollen hier inhaltlich abgedeckt werden.

Im Gegenzug dazu beschäftigt sich die Rolle nicht mehr mit HR Basis-Prozessen und administrativen HR Themen solange diese nicht von strategischer Relevanz sind. Temporär kann eine solche Relevanz auftreten, wenn diese (noch) nicht optimal funktionieren oder aktuell Themen wie die Digitalisierung von HR Prozessen anstehen.

Eine Besonderheit in Deutschland ist die Zusammenarbeit Arbeitnehmervertretung und Sozialpartnern. In den Gesprächen wurde dies unverändert zur Chefsache erklärt und zählt damit weiterhin zum wesentlichen Bestandteil der Modernen HR Manager Rolle.

Quelle: HRblue AG, 2018, www.hrblue.com, Autor: Heike Gorges

Weiterführende Beiträge:
Welche Kompetenzen benötigt ein Moderner HR Manager?
Fazit der Befragung: Was kennzeichnet die Moderne HR Manager Rolle?
Raus aus der operativen Rolle: Karriere-Chance für HR Manager