The 2016 Deloitte Millenial Survey

 In Mitarbeiterbindung, Trend

Deloitte, 2015
27 Seiten, Englisch

Geltungsbereich

7.700 Millenials (nach 1982 geboren) aus 29 Ländern mit College oder Universitätsabschluss. Alle Teilnehmer befinden sich in einer Vollzeitbeschäftigung und arbeiten überwiegend in Firmen
grösser 100 Mitarbeiter.

Untersuchte Fragestellung

Welche Werte, Treiber und Ambitionen führen für die Millenials zu einer Zufriedenheit am Arbeitsplatz?
Diese Studie untersucht die Faktoren die der „Herausforderung Mitarbeiter-Loyalisierung“ unterliegen. Darüber hinaus werden Vorschläge basierend auf Teilnehmer-Rückmeldungen gemacht, die helfen sollen die Loyalität eines Mitarbeiters zurückzugewinnen.

Inhalte/Trends

Nach Erkenntnissen der Studie haben Millenials im Allgemeinen wenig Loyalität zu ihrem aktuellen Arbeitgeber und viele planen in naher Zukunft den Arbeiter zu wechseln. Diese bemerkenswerte Untreue stellt eine ernste Herausforderung für jedes Unternehmen, die eine große Anzahl von Millenials beschäftigen, dar. Dies zeigt sich vor allem in Märkten wie den Vereinigten Staaten, wo Millenials aktuell das größte Segment der Belegschaft vertreten. Da jedoch die meisten Young Professionals Arbeitgeber auswählen, die ihre persönlichen Werte teilen, ist es nicht zu spät diese „Loyalitäts-Herausforderung“ zu überwinden.

Bewertung

Lesenswert für Alle, die die Millenials und ihr Wertesystem besser verstehen wollen.

Link zur Studie