Links überspringen

Tag: Flexibilisierung

Personalpolitik in der Corona-Krise

Instituts für Beschäftigung und Employability (IBE), 2020, 45 Seiten, Deutsch   Bewertung Die Studie zeigt Befürchtungen, aber auch Chancen für Unternehmen in und nach der Corona-Krise auf. Untersuchte Fragestellung Welche Folgen hat die Corona-Krise für die Personalpolitik?

Digitalisierung: So ändert sich die Rolle TALENT MANAGER

Das Talent Management (TM) der Zukunft wird geprägt sein durch übergreifende Prozess- und Systemzusammenführung aller TM-Services, um somit kontinuierlich Zugriff und Transparenz über den Fortschritt und Entwicklungsstatus der Unternehmens-Workforce zu erhalten. Dabei wird zunächst – in Zusammenarbeit mit den ‘HR Services’ – die Automatisierung manueller Pflege- und  Verwaltungsprozesse im Fokus

Agile Unternehmen – Zukunftstrend oder Mythos der digitalen Arbeitswelt

StepStone, Kienbaum Institut @ ISM, 40 Seiten, 2020, Deutsch   Bewertung Die Studie zeigt den Status quo agiler Strukturen in deutschen Organisationen und liefert Handlungsempfehlungen für Unternehmen. Untersuchte Fragestellung Was bedeutet agiles Arbeiten für Unternehmen? Was zeichnet eine veränderungsfähige Organisation aus? Wie motiviert sind Fach- und Führungskräfte, in der neuen

Digitalisierung: Wie verändert sich die Rolle RECRUITER?

Die ersten Veränderungen sind bereits deutlich spürbar und umgesetzt. Viele Unternehmen setzen heute schon Technologien beispielsweise zum Online-Bewerbermanagement ein. Damit werden Daten automatisch erfasst und der Status des Bewerbungsprozesses getrackt sowie Folgeaktionen durch Workflows automatisch angestoßen. Die manuelle Erfassung von Daten entfällt und das System erinnert an die nächste fällige

Digitalisierung HR Business Partner

Digitalisierung: Was ändert sich für die Rolle HR BUSINESS PARTNER?

Mit ansteigender Digitalisierung und Automatisierung von Standard HR Prozessen und Services, wird der HR Business Partner zunehmend von administrativen Tätigkeiten entlastet und damit den Freiraum erhalten, sich auf wertschöpfende HR-Aufgaben zu fokussieren. Dazu zählt ein tiefes Verständnis der Unternehmensstrategie im Branchen- und Wettbewerbskontext. Der Business Partner entwickelt und definiert auf

Verpasst? 41 HR Studien im Jahresrückblick 2019

Das Jahr ist schon fast vorbei und noch immer keine HR Studie gelesen? Als Service unserer HRblue Trendbook-Redaktion enthält der Jahresrückblick 41 HR Studien kompakt zusammengefasst mit Link zur Originalstudie. Unter anderem mit den Themen Digitale Transformation, Agilität, Recruiting, Fachkräftemangel und mehr. Hier gehts zum PDF-Download   HRblue Trendbook –

Gute Gründe, HR Interim Manager zu werden und es zu bleiben

HRblue berät und unterstützt Unternehmen bei der Suche nach einem geeigneten Interim Manager oder Experten für den Bereich Human Resources und Personalmanagement. Dieses Leistungsfeld wird seit Jahren von Kerstin Mey geleitet, die mit ihrem Team inzwischen auf eine Auswahl von mehr als 1100 qualifizierten HR Interim Manager und Experten zurückgreifen