Live Sessions:
Improve your HR Career!
Shutterstock fizkes

HRblue Live-Sessions: Improve your HR Career!

Die HRblue Live Sessions bieten eine tolle Gelegenheit, HRblue Experten und renommierte Gastexperten live zu erleben.
Es geht um HR Karrierethemen sowie Tipps zur Verbesserung der persönlichen Wirksamkeit. Die Sessions finden als Online-Event statt und sind kostenlos. Sie richten sich an HR Führungskräfte und HR Experten in Unternehmen.
Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Plätze begrenzt ist.

Informationen zum Start der Anmeldung erhalten Sie über unseren monatlichen Newsletter.

Wir bitten um Verständnis, dass HR Dienstleister zu dieser Veranstaltung nicht zugelassen sind.

 

Zur Newsletter-Anmeldung

HRblue Live-Session am 28.06.2021

Programm

Datum: 28. Juni 2021
Uhrzeit: 17:00 – 18:00 Uhr

HR Karriere:
Kritische Situationen vorhersehen und erfolgreich meistern

Inhalte: Es gibt tatsächlich typische kritische Situationen für den Erfolg einer Karriere. Diese folgen bestimmten Mustern und können mit etwas Voraussicht und Planung vermieden oder sogar positiv gestaltet werden. Der richtige Berufseinstieg, Weichenstellungen als Experte oder Führungskraft, Aufstieg, Umstieg, Elternzeit, Wiedereinstieg, Burn-out, Bore-out, Neuorientierung, der Weg in die Selbständigkeit – all diese Situationen bergen Chancen und Risiken für die Karrierentwicklung.

Lernen Sie in dieser Live-Session wichtige kritische Karriere-Situationen kennen und erhalten Sie Tipps zum Umgang damit. Lassen Sie sich von den HRblue Experten inspirieren für Ihren persönlichen Karriereweg.

Erleben Sie außerdem Stefan Spies, den renommierten Experten, Trainer und Coach für erfolgreiches Auftreten. Kritische Situationen führen in der Regel zu einem Verlust an Präsenz und Souveränität. Stefan Spies zeigt Ihnen Techniken, die ein souveränes Auftreten auch in kritischen Situationen ermöglichen.

Zum Abschluss werden ausgewählte und häufig gestellte Fragen aus dem Live-Chat von den Experten beantwortet.

Gastexperte

Stefan Spies, Trainer, Coach und Experte für erfolgreiches Auftreten in Präsenz- und digitalen Situationen. Er gehört zu den renommiertesten Trainern im deutschsprachigen Raum. Er unterstützt DAX-Vorstände, Wissenschaftler, Anwälte und Bundespolitiker bei ihren Auftritten. Er lehrt an der Universität St. Gallen, Executive School of Management, Technology and Law, wo er 2017 zum Lehrbeauftragten berufen wurde.
Weitere Informationen

 

HRblue Experten

Doris Walger, Vorstand HRblue AG, Leitung Executive Search ist Expertin für Top-Führungspositionen im Bereich Human Resources. Sie berät und unterstützt Unternehmer und Unternehmen bei der Besetzung von HR Schlüsselrollen. Durch ihre langjährige Erfahrung in der Personalberatung für HR verfügt sie über einen breiten Markteinblick zu aktuellen Anforderungen und Trends.

Kerstin Mey, Leitung Interim Management der HRblue AG, vermittelt Unternehmen passende Lösungen aus einem Kreis von über 1200 HR Managern und HR Experten. Die Expertin erkennt und versteht die speziellen Anforderungen im Bereich Human Resources schnell und treffend. Ihre Einschätzung der Marktlage spiegelt die aktuellen und dringenden Anforderungen der Unternehmen im Bereich Human Resources wider.

Kevin Flunk, Leitung Professional Search der HRblue AG, hat besonders die HR Experten- und operativen Führungsrollen im Blick. Er berät Unternehmen u.a. bei der optimalen Besetzung, wenn es um die richtige Mischung aus Fachkompetenz und persönlicher Passung geht. Er kennt die unterschiedlichen Reifegrade der Organisationen in Digitalisierung und die Bandbreite der Anforderungen an HR Professionals.

Heike Gorges, Gründerin und Vorstand der HRblue AG, renommierte Karriere-Spezialistin und strategische Beraterin für HR. Sie berät Unternehmen und HR Leader bei der Gestaltung von HR Karrieren und Entwicklungsstrategien. Ihre langjährige Erfahrung im Bereich Human Resources kombiniert sie mit dem Blick in die Zukunft des Recruitings und der Personalberatung.

 

Anmeldung: Link zur Anmeldung

Technik-Info:
Die Online-Veranstaltung wird mittels Zoom-Webinar durchgeführt. Für die Teilnehmer sind Kamera und Mikrophon automatisch ausgeschaltet. Sie beteiligen sich mit Fragen und Anmerkungen im Live F&A-Kanal.