2021 Key Issues

 In Allgemein

The Hackett Group, 2021, 17 Seiten
Englisch

Bewertung

Die Studie zeigt 10 Handlungsfelder auf, in denen sich HR weiterentwickeln sollte, um der zunehmenden strategischen Relevanz von HR im Unternehmen gerecht zu werden.

Untersuchte Fragestellung

Die Studie untersucht wie Personalverantwortliche im laufenden Geschäftsjahr auf die Corona-Pandemie reagieren und welche Prioritäten sie 2021 setzen.

Inhalte/Trends

Die Personalabteilung wird laut Studienergebnissen immer mehr zum strategischen Berater im Unternehmen. Viele Personalabteilungen müssten jedoch erst einmal die Fähigkeiten ihrer Mitarbeiter verbessern, um diese Rolle erfolgreich spielen zu können.

Diese zehn Punkte stehen auf der HR-Agenda 2021:

  1. Strategische Beratung des Unternehmens. Durch die verstärkten personalbezogenen Probleme, die sich auf den Geschäftserfolg auswirken, erkennen HR-Organisationen die Notwendigkeit, als strategische Berater zu fungieren.
  2. Einführung und Pflege einer Leistungskultur. Angesichts des Ausmaßes der digitalen Transformation ist die Bedeutung der Kultur im Unternehmen weiterhin hoch.
  3. Ausrichtung der HR-Strategie auf die Unternehmensstrategie. Um sicherzustellen, dass die richtigen Talente, Fähigkeiten und Kultur vorhanden sind um die aktuelle Geschäftsstrategie zu ermöglichen muss die HR-Strategie kontinuierlich angepasst werden.
  4. Erhöhung der HR-Agilität. HR-Abteilungen benötigen ein agiles Betriebsmodell um flexibel auf Veränderungen der Geschäftsstrategie reagieren zu können.
  5. Ermöglichung einer effektiven Strategieumsetzung. Die Fähigkeit der HR-Mitarbeiter, die Geschäftsstrategie effektiv umzusetzen zu können ist ein entscheidender Erfolgsfaktor.
  6. Erhöhung von Diversität, Inklusion und Zugehörigkeit. Es wird eine Kultur und Managementphilosophie benötigt die Talente aus verschiedenen Bereichen willkommen heißt und fördert.
  7. Beschleunigung der digitalen Transformation im Unternehmen.
  8. Unterstützung bei der Kostensenkung und Effizienzerhöhung. Personalabteilungen sind gezwungen Strategien zu unterstützen die die Personalkosten senken und die Leistungsfähigkeit der Belegschaft aufrechterhalten.
  9. Verbesserung des Talent Managements. Herausragende Talent Management Fähigkeiten können einen positiven Beitrag zum Geschäftserfolg leisten.
  10. Verbesserung der HR-Analytik, -Modellierung und des Personalreportings. Die meisten Personalabteilungen befinden sich hier im Rückstand und haben Nachholbedarf.

Geltungsbereich

Für die Studie wurden Personalverantwortliche in rund 200 Großunternehmen befragt.

Link zur Studie